Recycling

Entsorgung von Solaranlagen

Wie bei Elektro- und Elektronikgeräte werden auch Photovoltaik-Anlagen nach ihrer Lebensdauer recycelt und wieder verwendet. Vor allem Metalle wie Aluminium, Eisen und Silber sind wertvoll und ermöglichen zusammen mit der vorgezogenen Recyclinggebühr die kostenlose Rücknahme.

Metall ist am wertvollsten und ermöglicht die Finanzierung des Photovoltaik-Recyclings. Glas ist wenig wert und Kunststoff kostet.

Die Recyclingquote liegt heute zwischen 80 und 95%. Uns liegt eine möglichst hohe Recyclingquote am Herzen. Wir begnügen uns hier nicht mit dem Minimum. Sie müssen eine Solaranlage zurückbauen? Fragen Sie uns nach einer Offerte dafür. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot mit mindestens 95% Recyclingquote, was gegenwärtig einer der höchst möglichen Recyclingquoten entspricht. Durch die vorgezogene Recyclinggebühr ist für Sie der Abtransport und das Recycling der Module kostenlos.

Selbstverständlich weisen wir den Entsorgungsweg transparent aus.