Energieverkauf (ZEV)

NETZEINSPEISUNG 0.07 CHF PRO kWh
ZEV VERKAUF 0.15 CHF PRO kWh

Ihre Anlage weist einen Energieüberschuss aus? Dann ist es unter Umständen interessanter, diesen Überschuss in einen privaten Zusammenschluss zu verkaufen, als in das öffentliche Netz einzuspeisen. Wir helfen Ihnen, Überschuss zu besten Preisen zu verkaufen.

Sie sind Immobilieninhaber und möchten den selber produzierten Strom verkaufen? Wenn Sie den Strom ihrem Stromlieferanten einspeisen beträgt die Rückvergütung rund 0.07 CHF pro kWh. Verkaufen Sie den Strom Ihren Mietern oder Nachbarn, so liegt der Erlösen bei rund 0.15 CHF pro kWh.

Mit dem neuen Energiegesetzt vom 01.01.2018 wurden diese Möglichkeiten geschaffen. Allerdings ist die Umsetzung nicht ganz Einfach. Wir lösen das für Sie, von der Kundenakquisition bis hin zu den ZEV Endkundenverträgen. Auch für das Messen und Verrechnen des Energieverbrauchs bieten wir Lösungen.

Wir unterstützen bei:

  • Der Berechnung des Energieüberschusses
  • Privatvertrieb des Stromes
  • Der gesetzeskonformen Berechnung der Stromverbrauchspreise
  • Dem Bau der Leitungen
  • Dem Messen und Verrechnen (Inkasso) des Stromes